Steiner+Palme Architektur Ingenieur BüroSuhl Architektur Projekte

Schießhaus Weimar | 2011-12

Das Schießhausgebäude wurde von Heinrich Gentz in den Jahren 1803-05 entworfen und gebaut. Selbst Johann Wolfgang von Goethe war am Bau interessiert und hat stellenweise die Bauüberwachung übernommen.
Unter größtmöglicher Erhaltung der Bausubstanz wird das Einzeldenkmal behutsam saniert und für die Nutzung als Fest- und Konzertsaal hergerichtet.